Sie sind hier

BEWERBEN

Die Bewerbung für das Qualitätslabel setzt sich aus mehreren Schritten zusammen. Überprüfen Sie zunächst, dass Ihr Zentrum die Grundvoraussetzungen für eine Bewerbung erfüllt.

Die Zentren müssen sich für den Erhalt des Labels bewerben.

Vor der Einreichung einer Bewerbung sind mehrere Bedingungen zu überprüfen.

Die Prozesse und Verfahren des mit dem Qualitätslabel Französisch als Fremdsprache verbundenen Systems wurden im Rahmen des ständigen Austausches mit dem Orientierungsrat von einem wissenschaftlichen Beirat erarbeitet. Validiert von der interministeriellen Labelisierungskommission, sind sie das Ergebnis einer Berücksichtigung der internationalen Standards und des Kontexts der französischen Sprachzentren. Die Stufen der Labelisierung.

Die Gesamtheit der für die Labelisierung erforderlichen Instrumente wurden 2005-2006 von einem wissenschaftlichen Beirat unter der Leitung von Claude Le Ninan, Dozent am Centre de Linguistique Appliquée (CLA) der Universität Franche-Comté, erarbeitet.

Das CIEP wurde als öffentliche Einrichtung mit Verwaltungsaufgaben vom Staat zum Betreiber des Qualitätslabels Französisch als Fremdsprache ernannt.

Die Verpflichtungen des CIEP und der labelisierten Zentren.